Besuch am Sarkophag der Königin Charlotte Amalie in der Domkirche zu Roskilde

Beschreibung

Eine feste Tradition der reformierten Gemeinden in Kopenhagen ist es, am Geburtstag der Königin Charlotte Amalie ein Blumengesteck oder einen Kranz an ihrem Sarkophag niederzulegen. Dieser Sarkophag steht im Hochchor des Doms von Roskilde neben dem ihres Mannes König Christian V. Normalerweise ist dieser Bereich des Doms für Besucherinnen und Besucher gesperrt, wenn wir allerdings zu unserem Geburtstagsbesuch nach Roskilde kommen, erhalten wir Zugang, so dass wir die Blumen direkt an dem detailreich verzierten weißen Sarkophag ablegen können.
Da der 27. April, das genaue Geburtsdatum Charlotte Amalies, in diesem Jahr auf einen Samstag fällt, und an diesem Tag Trauungen in der Kirche sein werden, haben wir unseren Besuch auf Freitag, den 26. April vorgezogen. Treffpunkt ist wie immer um 10.59 Uhr am Eingang.
Nach dem Besuch am Sarkophag und einem kleinen Rundgang durch den Dom werden wir in der Nähe noch gemeinsam etwas essen gehen.